Ring des Buddha - eine abenteuerliche Geschichte wie sie nur das Leben schreiben kann.

Der an Original-Schauplätzen gedrehte, 90-minütige Kinofilm führt durch den tropischen Terrai-Dschungel, das ewige Eis der Achttausender und in unberührte Regionen. Szenen mit bis zu 500 Statisten und detailgetreuen Requisiten verbinden sich mit authentischem Farbfilm-Material zu einem beeindruckenden Porträt eines außergewöhnlichen Menschen. Die Story...

Die Drehorte:
Der tropisch-heiße Terrai-Dschungel • das ewige Eis der Achttausender im Himalaja • Kathmandu • Chomson • Jaknapur • verborgene Klöster in umwegsamen Regionen des Himalaja • entlegene, unberührte Natur-Gebiete...